Vermittelt! 2x 3 Böckirudel

Ubglsublich aber wahr, letzte Woche meldete sich eine Interessentin für die 3 „Beisser“, die 3 Rückkömmlinge mit den Knubbeln im Bauch. Sie kam vorbei, besuchte die Jungs und heute durften die 3 trotz ihrer Handycaps schon in einen tollen Kaskadendom zu zwei weiteren Buben ausziehen <3

Ebenfalls ausziehen dürfen morgen früh Sven, Henry und Oskar! Das tolle Trio zieht ebenfalls in einen großartigen Dom.

Veröffentlicht in 2019

Vermittelt! 3 Ratten

Hier durfte diese Woche aus dem Böblinger Tierheim die scheue Fundratte in ihr neues zu Hause ziehen. Sie wird dort weiter medizinisch versorgt weil sie aktuell einen Abszess am Hals hat und bekommt dann Gesellschaft wo sie ganz sie selbst sein kann.

Außerdem durften aus unserer Pflegestelle die beiden Husky Mädels ausziehen. Die beiden stammen ehemals aus einer vor dem Tierheim ausgesetzten Rattenfamilie, Mama und 3 Babymädels durften vor 2 Wochen schon ausziehen und leider ist eine der Babies unerwartet verstorben. Da der Käfig so schön groß und das Rudel mit 3 dann nur noch so klein wäre hat die Familie sich dazu entschieden die beiden größeren Mädels auch noch zu adoptieren. Die süßen haben sich auch nach 2 Wochen direkt wieder erkannt und konnten sofort wieder zusammen ziehen. Nun wuselt es wieder im Käfig!

Veröffentlicht in 2019

Vermittelt! 5 Rattenjungs und 2 Mädels

Heute durften die 5 netten, ausgesetzten Babyjungs aus unserer Pflegestelle zu unseren Kollegen vom Rattenasyl Würzburg umziehen, dort ist die Anzahl der Interessenten aktuell höher als die Zahl der passenden Babies. So sind die 5 heute umgezogen und dürfen dort noch groß, stark und vorallem hoffentlich schnell wieder gesund werden. Denn die armen Bübchen haben seit einigen Tagen Schnupfen und bekommen Medikamente, bevor sie wenn sie alt genug sind in ihre neuen Heime ziehen.

Auch ausziehen durften heute die letzten beiden Koblenzer Mädels. Die Agouti Mama und ihre Tochter haben ein großartiges zu Hause bei Sandra gekriegt <3

Veröffentlicht in 2019

Vermittelt! 4 Mädels im neuen heim (PSRT546)

Wir sind mal wieder total glücklich und unsere kleinen Vermittlungsherzen hüpfen. Genau für solche tollen zu Hause machen wir das alles.

Wir haben schon ein paar Wochen eine Interessentin für die letzten 4 des Koblenzer Wurfs der Huskymama. Sie zogen gestern zu einer komplett frischen Rattenmama, sind das erste Rudel und die Ausstattung, Käfig usw wurden alles ganz großartig für die 4 gekauft. Sie bewohnen nun einen Kaskadendom und haben einen unglaublich schönen Auslauf direkt am Käfig.

Wir freuen uns so sehr!

Veröffentlicht in 2019

Vermittelt! Ausgesetzte Rattenfamilie

Nachdem alle Parasiten überstanden waren durfte die ausgesetzte Mama mit ihren 3 Babymädels zu einer netten Familie umziehen <3

Die 5 Babyjungs dürfen in ein paar Tagen zu den Vermittlungskollegen in Würzburg ziehen, wo es aktuell viele Interessenten für Babyjungs, aber nicht genug Ratten gibt 😀

Veröffentlicht in 2019

Vermittelt! 5 Regensburger

Nun durften auch endlich die letzten 5 Regensburger (4 Regensburger + 1 ehemaliger Schlangenratz) in ihr tolles neues zu Hause ziehen. Wir freuen uns riesig für die 5, dass sie zusammen bleiben und ein super schönes Rudel sein dürfen.

Veröffentlicht in 2019

Vermittelt! Hamster Lola

Das Hamstermädchen Lola durfte nun endlich in ihr neues zu Hause ziehen, nachdem sie als einer von 7 Hamstern im Tierheim Stuttgart abgegeben wurde, in unsere Pflegestelle gezogen ist und erfolgreich ihre Giardien besiegt hat. Wir freuen uns total, dass sie so schnell ein perfektes zu Hause gefunden hat und wünschen ganz viel Spaß und eine lange Zeit mit der süßen neugierigen Dame!

 

 

Veröffentlicht in 2019

Chinchilla: Vermittelt!

Ein ganz großes Los hat endlich der herzkranke Barney gezogen, der heute zu seiner neuen Freundin ins neue zu Hause ziehen durfte. Wir sind unendlich glücklich, drücken alle Daumen für die Vergesellschaftung und hoffen dass sie noch ganz ganz viele Jahre glücklich miteinander sein können! Es ist so toll, wenn sich Interessenten nicht von etwaigen Pflegefällen oder Erkrankungen abschrecken lassen, vielen Dank dass Barney eine Chance bei euch gekriegt hat <3

Veröffentlicht in 2019

Vermittelt! Ratten: 5 Jungs ausgezogen (PSRT529)

Heute war der große Tag für die Jungs und ihre Interessenten, Jana und ihr Freund durften nachdem die Kotprobe diese Woche Giardien-negativ war endlich ihre lang ersehnten neuen Familienmitglieder abholen. Und weil die Jungs so zuckersüß sind hat sich zu den ehemals 4 geplanten Buben noch ein fünfter ins Herz der beiden geschlichen und durfte auch noch mit ausziehen. Die 5 beziehen nun eine fantastisch eingerichtete Voliere Darwin und werden ihr Leben in vollen Zügen genießen können.

 

Veröffentlicht in 2019

Vermittelt! 3 Jungs im neuen Heim

Die 3 Göppinger Olaf, Stitch und Sven durften gestern in ein absolut tolles neues zu Hause ziehen wo sie einem einzelnen älteren Buben Gesellschaft leisten werden. Machts gut ihr süßen, wir freuen uns riesig!

Veröffentlicht in 2019

Vermittelt! zwei scheue Jungs haben die Chance ihres Lebens bekommen (PSRT466)

Nach über einem halben Jahr in unserer Pflegestelle haben die beiden Jungs nun endlich die Chance auf ein eigenes zu Hause und ein neues Rudel bekommen wo sie einfach nur Ratte sein dürfen und wo es nicht schlimm ist wenn sie keine Streicheleinheiten möchten. Wir danken dir von Herzen, liebe Katle, dass du die Jungs bei dir aufgenommen hast!

Veröffentlicht in 2019

Vermittelt! Erfolgreiche Woche für viele unserer Schützlinge

Solche Zeiten sind es, für die wir diese Arbeit machen! Tolle Interessenten, tolle neue zu Hause und somit erfolgreiche Vermittlungen machen uns einfach glücklich.

Diese Woche/dieses Wochenende durften in ihr neues zu Hause ziehen:

2 Jungs aus dem Tierheim Reutlingen in eine Savic Suite XL (ehemals aus Ulm)

5 Jungs aus der Pflegestelle Reutlingen in eine Voliere Darwin (ehemals Allergie-Abgabe und Fundtiere aus Schorndorf)

3 Jungs aus der Pflegestelle Reutlingen in eine Savic Suite 95 (Bernd und Papa und Sohn Fundtiere aus Schorndorf)

Die Rennmäuse Darka und Donata, die aus dem Tierheim Böblingen in die Pflegestelle Reutlingen gezogen sind und nach vielen vielen Monaten nun endlich ein eigenes zu Hause gefunden haben!

4 Mädels aus der Pflegestelle Reutlingen in eine Savic Suite XL (Fundtiere aus Schorndorf)

Die Rennmäuse Carica und Pablo aus dem Tierheim Reutlingen.

 

Veröffentlicht in 2019

Vermittelt! Mama und Papa im eigenen Heim (RT503)

Wieder mal eine unserer „Stamm-Adoptanten“ hat uns mit der Adoption von Mama und Papa glücklich gemacht! Nachdem die zwei erst aus dem Zooladen gekauft wurden, Babies kriegen mussten die sie aber nicht akzeptiert haben und dann im Tierheim landeten haben sie nun endlich ihr eigenes, liebevolles zu Hause gefunden <3

Veröffentlicht in 2019

Vermittelt! Chin Leonie hat endlich ihr neues zu Hause gefunden

Es ist immer total traurig, wenn ein Tier in einem tollen zu Hause verstirbt und man sich aber dennoch freut, weil wieder ein Tierheimtier diesen Platz einnehmen darf. So war das auch bei Leonie, die zum Kleintierpfleger Markus ziehen und dort einem, leider auch wegen Todesfall einzelnem, Chinchibub Gesellschaft leisten durfte <3 Sie hat damit ein absolutes Traum zu Hause gefunden, was lange währt wird endlich gut!

 

Veröffentlicht in 2019

Vermittelt! Endlich durften die drei Mädels ausziehen (S467)

Ein ganz tolles zu Hause mit Dauerauslauf haben nach langem warten im Tierheim Stuttgart nun Lara, Lina und Ella gefunden. Wir sind sehr froh und wünschen der neuen Besitzerin und dem Kastraten der sich nun über die weibliche Gesellschaft freut, viel Spaß und eine möglichst lange Zeit zusammen!

 

Veröffentlicht in 2019

Vermittelt! Mäuse über Mäuse

Heute durften gleich drei Rudel aus dem Tierheim Reutlingen ausziehen, 3 Rennmausjungs, 4 Farbmauskastraten (ehemals aus Amberg dh schon über ein Jahr auf der Suche!) und weitere 2 Farbmäuse durften allesamt in ein neues Heim ziehen, vielen lieben Dank und auf eine ganz lange Zeit zusammen!

Veröffentlicht in 2019

Vermittelt! 4 Jungs „zu Hause im Glück“

Nachdem uns diese Woche schon das Schneechaos einen Strich durch die Rechnung gemacht hat durften heute aber die vier Jungs in ihr neues zu Hause ziehen. Eine ganz tolle Suite 95 und eine tolle neue Besitzerin die sich glücklicherweise ganz bewusst auf die Suche nach Notfellen gemacht hat, obwohl es das erste Rattenrudel ist. Wir wünschen euch viel Spaß zusammen! <3

 

Veröffentlicht in 2019

Vermittelt! Tierheim Tailfingen wieder rattenfrei!

Wir freuen uns riesig, dank den lieben Rattenhaltern Bianca und Andrea konnten aus dem Tierheim Tailfingen sowohl die 6er Gruppe Mädels als auch die einzelne Nacktratte Suzi gestern in ihre neuen Heime ziehen!

Vielen lieben Dank euch, Mädels!

Veröffentlicht in 2018

Vermittelt! Erfolgreiches Wochenende

Wir haben die absolut winzige Nadel im Heuhaufen gefunden und eine unglaublich tolle neue Familie für die beiden scheuen Mädels aus Reutlingen gefunden. Die Mädels dürfen morgen aufziehen und sich ganz in Ruhe und mit viel Geduld und Zeit in ihrem neuen Heim einleben, wir sind so glücklich, wir hätten fast geglaubt dass die beiden zu Langzeitinsassen werden. Vielen vielen Dank!

Dieses Wochenende konnten wir auch helfen das Tierheim Kirchheim rattenfrei zu machen, die beiden Jungs Hans&Franz durften in ein neues Heim ziehen und gleichzeitig konnte die neue Besitzerin helfen die beiden Mädels Anja&Funny ins neue Heim zu transportieren.

Leider durfte Hans sein Glück nicht mehr lange genießen, er war wohl schwer krank und starb heute Nacht… Es tut uns unendlich leid für Hans, aber auch für seine neue Familie.

Veröffentlicht in 2018

Vermittelt! Quartett endlich im eigenen Heim (BB409)

Mit der neuen Besitzerin mal eben zurück gerechnet, Olli und Stan wurden Anfang März als Fundtiere im TH Böblingen abgegeben, im September starb Olli und bis dahin hatte sich keine Menschenseele für die beiden interessiert. Als Stan dann auf unsere Pflegestelle tat sich auch erstmal nichts. Er bekam drei neue Kumpels, u.a. Böcki, der selbst auch lange lange alleine ohne Interessenten war, die Inti ging völlig problemlos und die vier waren ein Herz und eine Seele. Aber ihre Interessenten blieben dennoch aus. Und nun, quasi als Vorweihnachtswunder wollte endlich jemand die vier kennenlernen. Und natürlich haben sie sich direkt in die Truppe verliebt (die sind ja aber auch ULTRAtoll!) und sie durften heute in ihr neues zu Hause ziehen. Wir wünschen den Buben, vorallem Stan, noch ganz lange Zeit in ihrem neuen zu Hause, in das sie wirklich reinpassen wie die Faust auf’s Auge! <3

 

Veröffentlicht in 2018

Vermittelt! Zwei Rückkömmlinge (PSRT263)

Genauso fix wie sie in unsere Pflegestelle eingezogen sind durften die beiden Jungs ohne Umwege auch direkt wieder ausziehen! Sie haben ein tolles neues zu Hause mit drei anderen Ratten gefunden, wo sie ihren Lebensabend verbringen dürfen <3

Veröffentlicht in 2018

Vermittelt! Alle Mädels in tolle Heime gezogen (PSRT452)

Mama Nandina&Tilia wurden ehemals mit vielen anderen Ratten im Reutlinger Tierheim abgebeben, von wo aus sie mit ihren Würfen dann in unsere Pflegestelle ziehen durften. Nun haben alle der Mädels tolle neue Heime gefunden, darüber freuen wir uns riesig <3

Veröffentlicht in 2018

Vermittelt! 12 Kastraten (RT443, RT448)

Es war wieder ein erfolgreiches Vermittlungswochenende, insgesamt 5 Mäusekastraten und 3 Rattenkastraten durften am Samstag in absolut tolle Heime ausziehen. Die restlichen vier Mäusekastraten wurden in der vorigen Woche schon vermittelt, somit ist das ganze Jungsrudel RT443 glücklich aus dem TH ausgezogen.

Veröffentlicht in 2018

Vermittelt! Opis endlich im eigenen Heim! (PSRT430)

Die beiden Schätzchen, die schon seit längerer Zeit in der Vermittlung, erst im TH Stuttgart dann in unserer Pflegestelle waren, durften nun endlich in ihr eigenes perfektes zu Hause ziehen! Wir sind total glücklich, dass sie einen so wunderbaren Altersruhesitz mit neuem Rudel gefunden haben, hoffentlich können sie noch viel Zeit mit ihrer neuen Familie verbringen!

Veröffentlicht in 2018

Ratten: Endlich vermittelt! (PSRT439)

Nachdem wir uns eine gefühlte Ewigkeit mit diesen fiesen Bakterien rumgeschlagen haben haben wir nun endlich das negative Ergebnis der Kotprobe, dh die Mädels sind clean  <3

Die Interessenten (die sich schon ganz früh gemeldet hatten) haben sich wochenlang in Geduld geübt und nun dürfen die Kleinen endlich ihre neuen Heime erkunden!

Veröffentlicht in 2018

Vermittelt! Chinchilla Lurchi, Farbmaus-Duo und Solo-Rattenbub

Letzte Woche war wieder sehr erfolgreich für unsere Schützlinge, viele durften in ihr neues zu Hause ziehen!

Chinchilla Lurchi (S281): Er hatte so eine traurige Vergangenheit, hatte zwei Freunde verloren und saß sehr lange im Tierheim, die meiste Zeit davon auch noch alleine! Nun durfte er ausziehen und hoffentlich ein langes gesundes Chinchilla-Leben führen!

Das Farbmaus-Duo (BB398) aus Böblingen durfte ebenfalls ausziehen und leistet nun einer Einzelmaus Gesellschaft.

Und der einsame Rattenbub Griffin aus Ludwigsburg durfte am Wochenende auch endlich ausziehen, er darf ein ganz tolles neues Leben bei Jasmin führen!

 

Veröffentlicht in 2018

Vermittelt! Glück im Unglück (PSRT295)

Der kleine Hoodi konnte heute, nach dem plötzlichen Tod seines Kumpels, zum Glück schon in ein neues zu Hause ziehen, wo er einem weiteren Kastraten in dessen Mädelsrudel gesellschaft leisten wird!

Veröffentlicht in 2018

Vermittelt! 4m, 3w und 3mk durften ausziehen!

Die letzte Woche war mal wieder sehr erfolgreich, es durften sowohl die schon so lange nach einem Heim suchenden 3w (PSRT115) zusammen mit 3mk (GP359) in einen tollen Eigenbau bei Katle ziehen, als auch 4 Jungs zu Lydia in eine Suite 95.

Veröffentlicht in 2018

Degus: Vermittelt!!! (P330)

Nach langem suchen hatten Whiskey und Bob endlich Glück und durften ausziehen. Sie leisten nun einem hinterbliebenem Männchen Gesellschaft und wuseln freudig am Trenngitter umher.

Sie genießen den Luxus eines großen Käfigs mit viel Lauffläche und reichlich Möglichkeiten zum Klettern, ohne große Fallhöhen.

Veröffentlicht in 2017

Degus: Vermittelt!!! (LB361)

Das junge Degu-Pärchen durfte nach Ditzingen umziehen und leistet dort nun einem einzelnen Weibchen Gesellschaft.

Der neue Besitzer hatte vor einem Jahr Bodo aus dem Tierheim Stuttgart adoptiert, welchen im Dezember plötzlich verstarb und seine Partnerin zurücklies.

Veröffentlicht in 2017

Vermittelt! 4 kleine Jungs im neuen Heim (PSRT372)

Am Wochenende sind vier der kleinen Amberger in ihr erstes eigenes Heim gezogen! Das war wieder eine ganz wunderbare Vermittlung, bei der ich am Anfang mit der Anfrage „Wissen nicht ob sie Mäuse oder Ratten wollen“ nie gedacht hätte, dass da sowas schönes bei raus kommt. Nach einiger Beratungsarbeit war klar, dass es Ratten sein müssen, für die kleine Familie mit zwei Kindern. Klar, dass hier die Eltern die Tiere wollten, aber dennoch sollten die Kinder doch auch ab und an was von den neuen Familienmitgliedern haben, gerade für das Töchterchen wird Clickern vielleicht ein tolles Hobby werden. Nachdem das vorhandene Gehege leider nicht artgerecht war haben die Interessenten sich einen Furet Tower gekauft, zusätzliche Etagen angebracht und ein tolles Rattenheim eingerichtet. Wir sind immer wieder über glücklich, wenn wir Neulingen die artgerechte Haltung näher bringen können und Tipps so dankbar angenommen werden. Vielen Dank für diese nette Vermittlung, viel Spaß mit euren vier Jungs!

Veröffentlicht in 2017

Vermittelt! Artgerechtes Heim wartete auf drei Jungs <3 (VE364)

Mit dieser Vermittlung hatten wir mal wieder einen Kontakt, der das Herz aller Vermittler höher schlagen lässt. Es meldete sich die neue Besitzerin der drei Jungs aus dem Tierheim Vaihingen, die zu Hause einen einzelnen Bock hat, den sie gefunden und aufgenommen hatte. Leider hatte dieser nur einen Käfig mit 60/60cm Grundfläche, die Besitzerin war schließlich kompletter Neuling was die Rattenhaltung anging und da kommt einem jegliche Voliere erst mal riesig vor. Allerdings ließ sie sich großartig von uns beraten und scheute keine Mühe (und Kosten!) um schnellstens ein artgerechtes Heim zu organisieren, damit sie dann die drei Jungs adoptieren darf! Sie hat sich einen Savic Suite XL gekauft, mit Volletagen ausgestattet und die Jungs konnten heute dann in dieses Traum zu Hause einziehen!

Das zeigt uns wieder, dass es genau richtig ist, nicht in Käfige unter dem Mindestmaß zu vermitteln, auch wenn die Tiere dadurch dem tristen Tierheimalltag dadurch vielleicht noch einige Zeit länger ausgesetzt sind… Wir beharren „strikt“ auf unsere Mindestmaße und sind umso glücklicher, wenn Interessenten wie in diesem Fall einsichtig sind und die Tiere artgerecht halten wollen.

Vielen, vielen Dank für diese nette Vermittlung und dein Engagement, wir wünschen dir und den Jungs eine tolle Zeit zusammen und eine komplikationslose Integration!

Veröffentlicht in 2017

Ratte Karlo (LB296) im neuen Zuhause

Seit April saß Ratte Karlo alleine im Tierheim Ludwigsburg. Er wurde dort als Fundtier abgegeben. Nachdem er dort ein halbes Jahr lang alleine war und niemand ihn haben wollte, habe ich ihn nun zu mir genommen, da bei mir daheim wieder Platz frei geworden ist.

Wir lernen uns von Tag zu Tag immer besser kennen und uns gegenseitig zu vertrauen. Er ist ein richtiges Energiebündel und es ist schön zu sehen, wie er rum flitzen und rum tollen kann!

Ich bin gespannt auf die anstehende Vergesellschaftung mit dem Rest vom Rudel…

Ratten Yoda (LB278) und Ernie + Bert (S298) in neuem Zuhause

Yoda wurde im Tierheim Ludwigsburg abgegeben, weil es wohl mit anderen Ratten im Rudel nicht mehr so gut geklappt hatte. Dort saß er dann wochenlang alleine und wartete auf ein neues Zuhause.

Ernie und Bert wurden in einer Transportbox ausgesetzt – zwischen Mülltonnen. So wurden sie gefunden und im Tierheim Stuttgart abgegeben.

Dann kamen Ernst und Carmen zu unserem Infostand beim Osterfest im Tierheim Ludwigsburg und haben ihre Kenntnisse zur Rattenhaltung aufgefrischt und wir haben gemeinsam geschaut, welche Ratten gut zu ihnen passen würden. In den Tagen und Wochen darauf wurde ein Käfig gebaut und eingerichtet und dann konnten die 3 Herren dort bei ihnen einziehen.

Die Vergesellschaftung lief vorbildlich, die 3 wurden immer mehr zu einem Rudel. Heute leben sie friedlich zusammen, haben ihre Scheu vor dem Menschen verloren, beißen nicht mehr,…
Und wir freuen uns, dass sie ein so gutes Zuhause bei Ernst und Carmen gefunden haben.

Veröffentlicht in 2017

Ratte Kalle (ehemals Lee) glücklich in neues Rudel integriert (S290)

Ratte Lee ist ein Albino und eins seiner Augen ist so gut wie geschlossen. Behindert hat ihn das sichtlich nicht. Aber wer will schon eine Ratte mit Makel?

Tja, Pech gehabt für all diejenigen, die diesem Goldschatz an Ratte kein Zuhause geboten haben. Denn er ist total verspielt, zutraulich und sozial gut verträglich.

Lee wurde als Fundtier im Tierheim Stuttgart abgegeben und saß dort eine ganze lange Weile alleine… Bis dann die Jasmin B. beschlossen hatte, ihn zu sich zu holen!

Lee heißt jetzt Kalle.

Die Vergesellschaftung mit seinen neuen Kumpels lief recht entspannt!

Ich freue mich jedes mal wieder für ihn, wenn ich ihn besuchen gehe, wie gut es ihm zu gehen scheint!

Veröffentlicht in 2017