Ratten: in Pflegestelle gezogen (PSRT661)

Gestern sind hier 3 Mädels aus dem Stuttgarter Tierheim eingezogen, die aus dem Vermehrerfall von Frühjahr letzten Jahres stammen. Nachdem im Zerbster Rudel, das seit September noch KEINE Anfrage hatte, Tante Albino eingeschläfert werden musste und nun die fitte Mutti mit der Omi übrig blieben wurden die Langzeitinsassen aus Stuttgart als neue Gesellschaft für die beiden ausgewählt, bevor Mutti bald alleine da sitzt.

Das Trio ist nicht so scheu wie einige andere aus dem Fall, lässt sich aber nicht gerne anfassen. Es besteht aus zwei älteren Damen,

der Agouti Hooded: hat einen Zwetschgen großen Tumor den wir operieren lassen

der Black Hooded: hat einen Erbsengroßen Tumor und schnupfen, ist eindeutig die älteste der drei

Und der jüngeren Agouti Capped: die neugierigste der drei, schnupft ein bisschen.

Nun dürfen sie erst mal hier ankommen, uns verraten ob sie noch Parasiten haben und dann wird das leben hoffentlich auch für diese drei mal lebenswert!

Kommentare sind geschlossen.