Rennerdame sucht Zuhause (P1012)

Duna, Agouti, geb. 25.04.2022 sucht ein neues Zuhause.

Duna wurde ohne Probleme als Jungtier zu einem adulten Weibchen vergesellschaftet. Die beiden lebten über 1,5 Jahre friedlich zusammen. Wo die eine war, war auch die andere. Leider musste ihre Freundin gesundheitsbedingt eingeschläfert werden (keine ansteckende Krankheit ursächlich). Sie war bis zuletzt sehr liebevoll zu ihr.

Duna ist bisher nicht handzahm und kann gut auf direkten Kontakt mit Menschen verzichten. Sie ist allerdings sehr neugierig und kommt immer sofort zum Vorschein, wenn es Futter gibt oder sie etwas hört.