Rennmaus: Vlora bekommt neue Freundin (P727)

Endlich haben wir eine Möglichkeit gefunden der schon so lange einsamen Vlora zu helfen. Sie durfte vor kurzem zu unserem neuen Teammitglied Ines ziehen und wird dort mit einem Mädel vergesellschaftet das von Privat vermittelt werden sollte. Nun schließen sie Freundschaft und warten dann zusammen auf ein neues zu Hause! Mittlerweile sieht man sie dabei wie sie sich am einfachen Trenngitter gegenseitig Küsschen geben, das macht uns überglücklich, nachdem wir die neugierige aktive Vlora so lange alleine gesehen haben.

Rennmäuse: neuer Schwung im Tierheim (RT724 + 727 + PSRT725)

Im Reutlinger Tierheim wurde eine Gruppe Rennmäuse abgegeben die sogar noch im alten zu Hause tierärztlich gecheckt wurden. Leider war trotzdem unter den 5 Buben ein Mädel dabei und ein anderes Mädel wurde fröhlich mal hier mal da in die Gruppen gesteckt.

Im Tierheim an kamen sie als 3er Mädelsgruppe, 5er Jungsgruppe und ein einzelnes Mädel. Damit sie Renner gerecht in Pärchen getrennt werden können sind 2 Jungs zu uns in Pflege gezogen, einer kann morgen in sein neues zu Hause ausziehen und die anderen beiden sind noch auf der Suche im Tierheim.

Die Mädels wurden getrennt in trächtig und nicht trächtig, somit in 2w und 1w + 1w die einzeln sind.

Kotprobe geht morgen ins Labor, ansonsten sind es schon mal sehr neugierige aber noch recht vorsichtige Mäuschen.

Aktuell im Tierheim: 2m, 2w, 1+1 trächtige

In unsere Pflegestelle gezogen sind 2m: