Ratten: 3 Jungs wollen ihr eigened zu Hause erkunden (Psrt596)

Die 3 sind so trollige kerlchen, lassen sich kaum von etwas erschrecken und selbst wenn stehen die sofort wieder parat um zu schauen was sie denn da nun erschreckt hat. Ob beim Käfigputz oder bei neuen Gegenständen (wie im Video zb die Tempobox) , sie sind super neugierig und erkunden alles sofort. Leckerli nehmen alle ganz toll aus der Hand, such Brei vom Finger wird gerne genommen.

Ratten: 4 Jungs reserviert, 3 weiter auf der Suche (PSRT596)

Hier haben heute 4 Jungs Besuch von einem super Interessenten bekommen, den sie prompt um den Finger wickeln konnten! Hier suchen somit noch 3 der Buben, der „helle“ der aber erst kastriert wird weil er die anderen massiv mobbt und total hormongesteuert blöd ist, und zwei der Black Hoodeds.

Die Jungs sind echt total neugierig und lieb, beißen nicht, kommen sofort wenn der Köfig auf geht finden hochheben aber weiterhin völlig unnötig.

Ratten: 7 junge Buben in Pflegestelle gezogen (PSRT596)

Von den Kollegen des Rattenasyl Würzburg sind aus einem Tierheim 7 ca 5-6 Monate alte Jungs in unsere Pflegestelle eingezogen. Sie wurden ausgesetzt, sind dafür aber sehr aufgeschlossen, neugierig, stehen unerschrocken an der Käfigtüre und freuen sich über Leckerli aus der Hand. Anfassen kennen sie leider bisher gar nicht und quietschen aus Protest lautstark beim hochnehmen, gezwickt hat bisher noch keiner. Das Ergebnis der kotprobe steht noch aus, drückt die Daumen dass die Jungs nichts mitgebracht haben.