Ratten: dringend neues Rudel gesucht (P831)

Wir helfen bei der Vermittlung einer einzelnen Rattendame, die sehr wahrscheinlich bald alleine sein wird, denn ihre letzte Freundin hat einen großen Tumor weshalb sie bald eingeschläfert werden wird. Die Kotprobe wurde bereits von der Besitzerin erledigt und ist negativ, d.h. sie könnte wirklich zeitnah nach den Tod ihrer Freundin umziehen.

Die Besitzerin schreibt über Mati:

Sie ist im September 2020 geboren. Mati ist eine fröhliche, aufgeweckte und total neugierige Husky Dame. Sie hört auf ihren Namen und ist immer die erste an der Käfigtüre. Kuscheln ist nicht so ihres, dafür ist sie viel zu wuselig. Aber sie ist total versessen darauf schnellstmöglich in den Pullover zu kommen und sich dort im Ärmel gemütlich einzurichten. Außerdem pflegt sie ihre Menschen hingebungsvoll und verteilt auch Küsschen.

Mati hat relativ starke Atemgeräusche, wir waren schon öfter mit ihr beim Tierarzt und nach verschiedensten Therapien meinte die Tierärztin, dass es wohl einfach so bleiben wird. Sie lebt damit nun schon sehr gut seit etwas mehr als einem Jahr.

Wir wünschen uns sehr, dass sie ein Plätzchen in einem netten Rudel bei lieben Menschen findet die ihr noch einen schönen Lebensabend schenken wollen.

Wir würden uns sehr freuen wenn die neuen Besitzer Kontakt mit uns halten würden, so dass wir wissen, dass es ihr gut geht.

Bei Bedarf haben wir noch einen Savic 95 den sie mitnehmen könnte.