Farbmäuse: in Pflegestelle gezogen (PSRT646)

Hier sind heute morgen 7 Farbmaus Mädels eingezogen die wir letzte Woche in Facebook schon vorgestellt hatten. Sie wurden in Urlaubsbetreuung abgegeben und von dort einfach nicht mehr abgeholt. Wieso man plötzlich kein Interesse an dem ja doch recht großen und noch jungen Rudel hatte kann sich keiner erklären. Da die Urlaubsbetreuung selbst Deguhalterin ist und die Degus mit der Anwesenheit der Mäuse leider ziemlich durchgedreht sind hat sie sich verzweifelt an mehrere Stellen gewandt, aber so spontan konnte natürlich kein neues zu Hause gefunden werden. Nun sind sie hier zur Vermittlung, die Kotprobe steht noch aus. Allesamt sind die Mädels total neugierig, kaum schreckhaft und sehr aktiv. Farblich sind sie wunderschön gemischt, 2 Schokobraune, 2 Tricolor gefleckte, 2 Siam und eine Graue.

Dann erreichte uns heute Abend noch ein Hilferuf einer Mäusehalterin die einen Kastraten zu ihrem Rudel integrieren wollte, dieser aber nun 2 der vorhandenen Kastraten gebissen hatte. Die Besitzer trauten sich danach nicht mehr zu es weiter zu versuchen und als dann klar wurde dass der Bub nun durch die Trennung vom Rudel aktuell nur in einer Transportbox saß sind wir direkt los gefahren und haben den kleinen schwarzen „Rudi“ geholt. Auch bei ihm steht selbstverständlich nun erst mal die Kotprobe an und danach wird er mit Ruhe und Geduld zu den Mädels integriert.