Degus: Drei Degu-Jungs suchen getrennt ein Zuhause (P709)

Da die drei Degus sich derzeit leider verstritten haben, befinden Sie sich seit September in einer Vergesellschaftung, die allerdings nicht aussichtsreich ist. Als 3er-Gespann werden Sie nur an VG-Erfahrene Interessenten vermittelt.

Alvin sitzt derzeit alleine – er wurde im April 2020 geboren. Er zeigt sich sehr zahm, was evtl. auch dem geschuldet ist, dass er nun schon seit einigen Monaten alleine sitzt. In der Gruppe und gegenüber dem Menschen ist er ein frecher junger Kerl, was evtl. auf Dominanz zurückzuführen ist, was die Besitzerin jedoch nicht zu 100 % einschätzen kann.

Archie, Alvins Bruder, und Ernie leben zusammen und werden auch nur zusammen vermittelt. Ernie ist ca. zwei Jahre alt, sehr zahm und klettert gerne auf Menschen rum, sobald er Vertrauen gefasst hat. Archie, ebenfalls im April 2020 geboren, liebt Drama und nutzt jede Gelegenheit um durch lautes Fiepsen auf sich aufmerksam zu machen. Sie leben harmonisch zusammen.

Bei keinem der drei Degus sind Vorerkrankungen bekannt und sie bekommen das Futter aus dem Deguladen. Wir wünschen uns für die drei Degus jeweils ein Zuhause, wo sie in Gesellschaft anderer Degus kommen und der Kontakt zu Besitzerin weiterhin gehalten wird. Zubehör kann bei Bedarf übernommen werden. Bei Interesse freuen wir uns auf eure Nachrichten!